HR-E - Health-REvolution-COACH


Lehrgang jetzt 3-tägig,  erweitert und aktualisiert

Ein Lehrgang der aufwühlt! 

Erleben Sie eine wahrhaftige Revolution im Spannungsfeld von Health und Evolution.

Referent

Der Lehrgang wird von Dr. Axel Gottlob persönlich referiert und angeleitet.

Zielgruppe

  • Personal Trainer und Sport-Coaches
  • Physio- und Sporttherapeuten
  • Ärzte sowie alle in Gesundheitsberufen Tätige
  • Gesundheitsbewusste und selbstbestimmte Menschen
  • ... und solche, die mehr Gesundheitsbewusstsein und Selbstbestimmung anstreben
Exercise Analytics Lehrgang Dr. Gottlob Institut für Personal Trainer, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Cross Trainer usw.

Introduction

Sind Big-Pharma, der medizin-industrielle Komplex, Big-Tech oder die Food-Industrie wirklich an unserer Gesundheit interessiert? Für diese Institutionen sind wir in erster Linie Dauerkonsumenten, Patienten, Datenlieferanten und Umsatzgenerierer. Wenn es um unser Leben, unsere Leistungsfähigkeit, unsere Belastbarkeit, unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität geht, sind wir auf uns gestellt. Aber! Unser Körper kann mehr, als uns bisher eingeredet wurde. Entdecken wir unsere evolutionären Fähigkeiten, die Rekrutierung der eigenen Reparatur-, Immun- und Selbstheilungskräfte, unsere Plastizität, Anpassungs- und Aufbaupotentiale und starten unsere eigene HEALTH REVOLUTION. Echte Survival-Strategien in einer neu zu bewertenden Welt.

Lehrgangsinhalte

  • Die Wissenschaft mit ihren Publikationsorganen, verantwortlichen Organisationen und Behörden wurde in den letzten Jahren immer mehr von der Privatwirtschaft über deren Stiftungen und NGOs  finanziert. Im Hauptfokus der Medizin-, Pharma-, Chemie-, Gesundheits- und Food-Sektor. Folgenreich blieb die neutrale, der ständigen Wahrheitssuche verpflichtete, sich selbst hinterfragende Wissenschaft mehr und mehr auf der Strecke. Stets gelebter Dissens und praktizierte Falsifikation wichen einem verordneten Konsens zum Zwecke von Börsenkurssteigerungen, Zuwächsen auf Seiten der Kapitalsammelbecken und wachsender Einflussnahme von Medien und Politik. „Science was hijacked“ wie es amerikanische Kollegen bemerkten. Unreflektiertes Übernehmen und Zitieren „wissenschaftlicher Aussagen“ ist schlicht und ergreifend Vergangenheit! Mehr denn je gilt es, Studienergebnisse genauestens zu hinterfragen, Statistiken zu überprüfen und immer Plausibilitätsüberlegungen anzustellen. Wie sehen die Strategien für kritische Faktenchecks aus?
  • Eine Binsenweisheit besagt: „Vertrauen will verdient sein!“ Aber ist die Institution, der Konzern oder das Medium nur groß genug, scheinen wir diesen weisen Hinweis vergessen zu haben. Trotz bekanntgewordener Betrugsfälle, erheblicher Interessenkonflikte, allgegenwärtiger Intransparanz und etablierter Korruptionspraktiken wird diesen weiterhin Vertrauen geschenkt. Bedeutend schlimmer ist jedoch, dass wir offensichtlich verlernt haben, der wichtigsten Institution unser bedingungsloses Vertrauen zu schenken, nämlich uns selbst!
  • Wie erkennen wir die biologischen und psychologischen Hacking-Techniken, das Framen und die Fremdbestimmung des Menschen – medial, mental, sozial, psychologisch, medizinisch, nahrungstechnisch und pharmakologisch? Wichtige Schritte zu mehr Selbstbestimmtheit.
  • Disease Mongering und das Businessmodell Pharma.
    Nur zum Zweck der Umsatzerhöhung werden diverse Krankheiten „erfunden“ und Gesunde in „Kranke“ oder in „Menschen mit erhöhtem Gesundheitsrisiko“ eingruppiert.
  • Das wirkliche, das einzige Wunderwerk sind wir selbst. Der Menschliche Körper besitzt alles, was zum Leben, Anpassen, Reparieren, Verteidigen und Überleben erforderlich ist. Werden wir unser eigener Health-Manager!
  • Das Mikrobiom – ein Mikrokosmos der es in sich hat. Die Kooperation mit unseren Mitbewohnern entscheidet über unsere Lebensqualität, unser Versorgungsniveau, unsere Verteidigungsfähigkeit und über unsere Stimmungslage 
  • Eintauchen in den breiten Korridor an Heilungsmodulationen durch eine aktive Muskulatur …
  • Strategien für ein dauerhaftes Leistungs- und Funktions-Upgrade unseres Bewegungsapparates …
  • Die Gefahren chronischer Entzündungsprozesse, vielfältiger Nocebo-Mechanismen und entmündigender Pathologiebegleitungen werden aufgezeigt.
  • Pflege und Optimierung unseres Reparatur- und Immunsystems.
  • Von der Kraft der Placebos über wirksame Rituale, mentale Strategien und der Implementierung salutogenetischer Konzepte bis hin zur Unterstützung und Entfaltung höchsteigener Selbstheilungskräfte …
  • Angst – unsere mächtigste Emotion. Von den Medien wird sie zur Aufmerksamkeitsmaximierung und Narrativ-Durchsetzung unentwegt getriggert. Dauerhaft lähmt sie, entmündigt, verunsichert und wirkt destruktiv. Aber! Durch Achtsamkeit und Neubewertung kann sie auch eine starke Motivationsquelle darstellen, das Fokussieren unterstützen und unsere Kreativität entfalten. Lösungswege ...
  • Und Stress? Ungünstig konditionierte Trigger machen aus dem hocheffektiven Überlebenstool eine gefährliche Spirale der Ressourcen-Verknappung mit kataboler und schließlich pathologischer Sprengkraft.
  • Schließlich der Tod!  Ultimative Bedrohung oder vielmehr das Ticket zum Leben? Wenn der Tod uns eines lehrt, dann das Leben zu leben. Wie schöpfen wir Kraft und Energie aus diesem tabuisierten Thema? …
  • Echte Survival-Strategien für uns selbst – für unsere Zukunft und die Zukunft unserer Liebsten und unserer Klienten. Sind Sie bereit für eine außergewöhnliche, höchst gewinnbringende Reise?

Buchung

Dieser Lehrgang kann einzeln oder im Rahmen der Experten-Ausbildung  MASTER HEALTH COACH  MHC gebucht werden.

Veranstaltungsort

Der Lehrgang findet in Süddeutschland im Raum Heidelberg / Stuttgart statt.

Laden Sie sich hier eine praktische Übersicht zu diesem Lehrgang zum Ablegen und/oder Ausdrucken als PDF-Datei herunter:

Download
HR-E-Infos als PDF-Download:
lehrgang_hr-e-health-revolution_dr-gottl
Adobe Acrobat Dokument 379.1 KB
Download
Anmeldeformular 2024 als PDF-Download
2024-Termine_Anmeldeformular_Dr_Gottlob_
Adobe Acrobat Dokument 201.8 KB


Termine

Ausbildungs- & Lehrgangstermine des laufenden Jahres:

Preise HR-E

  • Pro Teilnehmer: 1.050,- Euro
    (+ MwSt. = 1.249,50 Euro)
  • Ab 2 Teilnehmern: je 995,- Euro
    (+ MwSt. = 1.184,05 Euro)

Urkunde

Die Lehrgangs-Teilnahme wird mit einer Urkunde unter Angabe der Lehrgangsinhalte bestätigt.